Digitale Schule

Digitale Schule

Medien prägen die Umwelt unserer Kinder und Jugendlichen. Der natürliche Umgang mit Technik wird sowohl im privaten als auch beruflichen Umfeld vorausgesetzt. Deshalb ist eine zeitgemäße Medienerziehung einer unserer Schwerpunkte im Unterricht. Der Umgang mit dem Computer und altersgemäßer Software stehen dabei im Mittelpunkt. Entsprechend den Bedürfnissen der Schüler sind alle Klassenzimmer mit Computerarbeitsplätzen sowie Internetzugang ausgestattet. Moderne Whiteboards kommen in den meisten Klassenräumen zum Einsatz. Zudem steht ein bestens ausgestatteter Computerraum als Fachraum zur Verfügung. Je nach den individuellen Möglichkeiten der Schüler werden folgende Inhalte vermittelt:

Spiele zur Wahrnehmung und Kommunikationsförderung

  • Lernsoftware (insbesondere in den Fächern Deutsch und Mathematik)
  • Umgang mit dem Computer sowie weiterer Hardware (Drucker, Webcam etc.)
  • Umgang mit dem Internet
  • Textverarbeitung
  • Tabellenkalkulation
  • Programme, die in der Berufsvorbereitung zum Einsatz kommen
Fähigkeiten

, , , , , , ,

Gepostet am

16. Mai 2017

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.